Artikelbild

08. Juni 19:00-21:00 Uhr

Plausch am Acker

Hörst du das?
Da rauscht doch was!

Vermutlich ist’s der Wind,
der durch die Beikräuter weht geschwind.

Mutter Natur lässt‘s wachsen und gedeihen –
wir spritzen da nicht mitten rein!

Trotzdem wär’s gut, wenn sich was tut,
damit das Gemüse wächst – voll Übermut.

Lasst uns aufeinandertreffen,
während dem Jäten die Zeit vergessen.

Weiß man was sich da ergibt,
ob man sich vielleicht verliebt?

Für’s Ende wär dann noch gedacht,
„an gmüatlicha Hock“ bis in die Nacht.

Jeder der ein Instrument zur Hand,
bringt’s mit, wir sind schon sehr gespannt!

Ziel dieses Abends ist es, während gemeinsamen Jätens Menschen kennen zu lernen, die man vielleicht sonst so nie getroffen hätte. Vielleicht bildet sich die eine oder andere Freundschaft, vernetzen sich begabte Geister, oder findet man gar den „Deckel zum Gemüseeintopf“? 😀

Jeder der Interesse hat ist willkommen – auch wir freuen uns neue, oder auch bekannte Gesichter einmal anders zu begegnen.

Wir freuen uns auf euer Kommen und auf einen gemütlichen Ausklang des abendlichen Werkelns. :)

Bitte diesen Termin auch Freunden oder Bekannten weitersagen!